Termoglas GmbH & Co. KG - Investor gesucht

Die Fränkische Thermoglas GmbH & Co. KG (FTG) wurde 1971 als Spezialist für die Isolierglas-Herstellung gegründet. Nun wurde ein vorläufiges Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gesellschaft angeordnet. Das Ziel: Ein Investor soll das Unternehmen retten.

Im Verfahren wurde Dr. Stefan Oppermann zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Er ist nun kurzfristig auf der Suche nach geeigneten Investoren .FTG produziert mit zirka 70 Mitarbeitern Funktions-Isoliergläser und machte sich auch international einen Namen. Aktuell wird beispielsweise das Lakhta Center (u.a. Gazprom-Zentrale) in St. Petersburg von Diespeck aus mit neuen Glasscheiben ausgestattet.

Zurück